EDUMANIA – Projekt Mirian

Mirian studiert in Potrillo

Miriam ist eine ehemalige Schülerin der Escuela Agrotécnica Provincial N° 10 in Formosa. Diese Schule haben wir mehrere Jahre gefördert. Sie hat dort mit großem Erfolg die Ausbildung abgeschlossen und danach den Wunsch geäußert, Krankenpflege zu studieren. 2017 hat sie dann in Formosa ein Semester Krankenpflege studiert. Edumanía und private Spenderinnen haben sie dabei finanziell unterstützt. Einige der Prüfungen der Grundausbildung hat sie bestanden, andere nicht.

Aus ihrem familiären Zusammenhang gerissen, allein in der Großstadt hatte sie mit vielen Schwierigkeiten zu kämpfen, mit denen sie vorher nicht gerechnet hatte. Nach reiflicher Überlegung hat sie sich dafür entschieden, das Studienfach zu wechseln und an eine andere Bildungseinrichtung zu gehen, die näher an ihrem Heimatort liegt und wo sie mit Kommilitoninnen und Kommilitonen ihrer Ethnie gemeinsam studieren kann. Sie studiert jetzt in Potrillo und hat sich für ein Lehramtsstudium entschieden.

Edumanía hat beschlossen, sie noch ein weiteres Jahr zu unterstützen.

Wir wünschen Mirian viel Erfolg!

Mirian, achte von rechts mit geblümter Jacke